Presse

Pressekontakt

Andreas Pompenig
Tel.: +43 (664) 808 528 424
E-Mail: marketing@zeta.com

ZETA und SIEMENS treiben digitale Transformation voran

ZETAs langjährige Erfahrung in der Abwicklung von Großprojekten im Biopharmabereich, gepaart mit den ausgereiften Softwarelösungen von SIEMENS, veranlasste die beiden Unternehmen jüngst eine strategische Partnerschaft einzugehen, um gemeinsam die digitale Transformation in der Pharmaindustrie voranzutreiben.

Die Voraussetzung für den digitalen Engineeringprozess ist eine stringente Softwarelandschaft, die alle Prozesse, von der verfahrenstechnischen Auslegung, der mechanischen Umsetzung, der Automation, der Qualifizierung, bis hin zur Beschaffung, einbindet. ZETA bietet auf Basis der SIEMENS Software COMOS neue Smart Engineering Services (SES), die es den unterschiedlichen Projektpartnern ermöglichen, in einer gemeinsamen Softwareumgebung zu arbeiten. Alle Daten können aus dieser Softwareumgebung jederzeit abgerufen, genutzt oder weiterentwickelt werden. Der Kunde wird in den Planungsprozess nahtlos eingebunden und eine effiziente, rasche und reibungslose Verständigung zwischen den beteiligten Unternehmen ist gewährleistet.

HVAC- und Reinraumdesign: ZETA baut Leistungsportfolio aus

Die ZETA GmbH hat es sich zur obersten Maxime gemacht, als One-Stop-Shop die Bedürfnisse seiner Kunden in der Pharma- und Biotechnologieindustrie umfassend zu erfüllen. Mit neuen Services und fünfzehn Expertinnen und Experten im Bereich HVAC- und Reinraumdesign erweitert der Engineeringspezialist sein Leistungsportfolio.

Bei der Planung und Entwicklung von Produktionsanlagen für die Pharma- und Biotechnolgiebranche spielen nicht nur die hohen Qualitäts- und Sicherheitsstandards der Anlage selbst eine entscheidende Rolle, auch die Anforderungen an die technische Gebäudeausstattung ist in den letzten Jahren stetig gestiegen. Genau aus diesem Grund hat der Engineeringspezialist ZETA mit einem neuen Team von 15 hochqualifizierten Fachleuten sein Leistungsportfolio um das HVAC- und Reinraumdesign erweitert. Mit den neuen Fachkräften festigt ZETA seine Expertise als One-Stop-Shop für die Pharma- und Biotechindustrie.

 
 
Seite teilen