Vorteile des Einsteckspalttopfes

Bei vielen Kunden ist der Ein- und Ausbau des Rührkopfes ein großes Thema. Um dieses zu erleichtern, verfügt ZETA über die Möglichkeit ein Rührwerk mit großem Einsteckflansch auszustatten. Diese Variante hat den Vorteil, dass man den Rührkopf von unten ausbauen kann.

  • Produkt-/Leistungskategorie: Magnetrührwerke

  • Hermetisch abgeschlossenes System

  • Erleichterung des Handlings für den Ein- und Ausbau der Rührorgane

  • In 2015 wurden 33 Rührwerke in unterschiedlichen Größen mit Standard- und großen Einsteckspalttopf als BMR mit Standardimpeller bzw. als Fermenterrührwerk für ein Projekt in Deutschland gefertigt.

  • Produkte: Typen BMR 100 – 20000

  • Durchlaufzeit: 4 Monate



 
 
Seite teilen