Optimierung von Ansatzsystemen

inkl. Anlagensteuerung

Die Harmonisierung, Modernisierung und Optimierung von fünf Ansatzsystemen inkl. Anlagensteuerung bei unserem Kunden in Deutschland umfasste innerhalb von zehn Umschlusstagen folgende Tätigkeiten: Erweiterung WFI Loop, Neuverrohrung von fünf Ansatzbehältern inkl. Elektromontage und Automatisierung.

 

  • Produkt-/Leistungskategorie: Anlagen- und Rohrleitungsmontage

  • Herausforderung des Projektes: Innerhalb eines zehntägigen Sommerstillstandes wurden fünf Ansatzsysteme komplett erneuert.

  • ZETA Lösungen: Alle Umbaumaßnahmen wurden bis ins kleinste Detail eingetaktet und mit allen anderen Gewerken koordiniert. Durch diese Maßnahmen konnten die Prozesse verbessert und somit eine hohe Betriebssicherheit und Kosteneffizienz erzielt werden.

  • Leistungsumfang: Detail Engineering, Fertigung, Montage, Automation, Qualifizierung

  • Hauptequipment: Pumpen, Wärmetauscher, Anlagensteuerung

  • Projektland: Deutschland

  • Durchlaufzeit: 8 Monate


 
 
Seite teilen