FreezeContainer

ZETA FreezeContainer

Die ZETA FreezeContainer-Familie umfasst innovative Behälter, die ein kontrolliertes Einfrieren und Auftauen von Flüssigkeiten ermöglichen. Die Behälter der Produktfamilie wurden so konzipiert, dass eine optimale Lagerung und der Transport von hochwertigen APIs gesichert werden.

ZETA Leistungen

Für die Überbrückung von Raum ist ein Transport zu Lande, zu Wasser und in der Luft möglich. Die ZETA FreezeContainer sind so dimensioniert, dass ein Transport in einem LD3-Luftfrachtcontainer möglich ist.

Die Überbrückung von Zeit ist möglich, indem der ZETA FreezeContainer in einem Kühlraum zwischengelagert oder an eine Kühlstation angeschlossen dauerhaft auf Temperatur gehalten wird.

Das Auftauen erfolgt dann kontrolliert bis zu einer bestimmten Maximaltemperatur. Anschließend kann das Produkt im FreezeContainer für die weiteren Produktionsschritte gekühlt werden.


ZETA bietet folgende Lösungen:

  • prozessdefiniertes Einfrieren und Auftauen
  • sichere Lagerung und Transport von flüssigen Pharma-Produkten
  • skalierbare Systeme
  • umfangreiche und moderne Ausstattung für die Durchführung des FAT
  • gut durchdachte Konzepte für die Qualitätssicherung und Dokumentation

Kundennutzen

  • Schutz für das Produkt
  • keine Gefahr für extractables und leacheables
  • ausgereifte und sichere CIP-Technik
  • erleichterte Reinigungsvalidierung
  • customised Lösungen

10, 20, 50 ml Container

ZETA 10, 20, 50 ml  FreezeContainer eignen sich optimal für den Transport und die Lagerung von aseptischen Flüssigkeiten. Sie haben sich bei Stabilitätsstudien und zur Lagerung von Rückstellmustern von APIs (Active Pharmaceutical Ingredients) bewährt.

ZETA 10, 20, 50 ml  FreezeContainer verfügen über 2 Zoll TriClamp-Öffnungen.

Die Ausführung der FreezeContainer bietet eine einfache Reinigung und optimale Standqualität.

  • Edelstahl 1.4435
  • Nachverfolgbarkeit durch vollständige Dokumentation der Chargen inkl. Zertifikatsmanagement
  • Ätzung der Chargen- und Seriennummer auf jedem Container
  • Ra<0,4µm/<1,2µm Oberflächenveredelung durch Elektropolitur (innen/außen)
  • Deltaferrit-Gehalt begrenzt auf 1% im Material
  • Deckel in 1.4435 und TriClamp-Verbindungen
  • USP Class VI Zertifikate inkl. BSE/TSE Bestätigungen für Dichtungen
  • optional: EPDM, Silikon, Teflon oder Gylon Blau Dichtungen

1L und 5L Container

ZETA 1L und 5L FreezeContainer verfügen über TriClamp-Öffnungen in den Maßen 4 Zoll. Sie werden in pharmazeutischen Prozessen für die Lagerung und den Transport von fertigen sterilen Flüssigkeiten in flüssigen oder gefrorenen Zustand verwendet.

  • Edelstahl 1.4435
  • Nachverfolgbarkeit durch vollständige Dokumentation der Chargen inkl. Zertifikatsmanagement
  • Ätzung der Chargen- und Seriennummer auf jedem Container
  • Ra<0,4µm/<1,2µm Oberflächenveredelung durch Elektropolitur (innen/außen)
  • Deltaferrit-Gehalt begrenzt auf 1% im Basismaterial und < 3% in den Schweißnähten
  • Deckel in 1.4435 mit zwei Befüllungsanschlüssen und TriClamp-Verbindungen
  • USP Class VI Zertifikate inkl. BSE/TSE Bestätigungen für Dichtungen
  • optional: EPDM, Silikon, Teflon oder Gylon Blau Dichtungen

> 10L Container

Ab 10L eignen sich FreezeContainer mit einer Heiz-, Kühl- sowie einer CIP-Vorrichtung. Sie werden in pharmazeutischen Prozessen für die Lagerung und den Transport von fertigen sterilen Flüssigkeiten in flüssigen oder gefrorenen Zustand verwendet.

ZETA geht auf kundenspezifische Anforderungen ein und liefert entsprechend alle erforderlichen Volumina. Dabei werden auch unterschiedliche Anschlüsse zur Prozessanlage berücksichtigt.

  • Edelstahl 1.4435
  • Nachverfolgbarkeit durch vollständige Dokumentation der Chargen inkl. Zertifikatsmanagement
  • Ätzung der Chargen- und Seriennummer auf jedem Container
  • Ra<0,4µm/<1,2µm Oberflächenveredelung durch Elektropolitur (innen/außen)
  • Deltaferrit-Gehalt begrenzt auf 1% im Basismaterial und < 3% in den Schweißnähten
  • USP Class VI Zertifikate inkl. BSE/TSE Bestätigungen für Dichtungen
  • optional: EPDM, Silikon, Teflon oder Gylon Blau Dichtungen

300L Container

Der 300L FreezeContainer ist zurzeit der Größte aus der ZETA FreezeContainer Produktfamilie und bietet die perfekte Produktlösung zum kontrollierten Tieffrieren und der optimalen Haltbarkeit aseptischer Flüssigkeiten.

Die FreezeContainer sind entsprechend dimensioniert, damit ein Transport in einem LD3 Luftfrachtcontainer möglich ist. Die Überbrückung von Zeit ist möglich, indem der FreezeContainer in einem Kühlraum zwischengelagert oder an einer Kühlstation angeschlossen dauerhaft auf Temperatur gehalten wird. Das Auftauen erfolgt dann kontrolliert bis zu einer bestimmten Maximaltemperatur.

  • bei Transport 48 Stunden kontinuierlich gefrorener Zustand garantiert (Trockeneisüberlagerung)
  • Edelstahl 1.4435
  • Nachverfolgbarkeit durch vollständige Dokumentation der Chargen inkl. Zertifikatsmanagement
  • Ätzung der Chargen- und Seriennummer auf jedem Container
  • Ra<0,4µm/<1,2µm Oberflächenveredelung durch Elektropolitur (innen/außen)
  • Deltaferrit-Gehalt begrenzt auf 1% im Basismaterial und < 3% in den Schweißnähten
  • USP Class VI Zertifikate inkl. BSE/TSE Bestätigungen für Dichtungen
  • EPDM Dichtungen

 

 
Seite teilen