Erweiterung einer Produktionsanlage

Unser Kunde in Tschechien musste die Produktion eines weiteren Produktes in eine bestehende Produktionsanlage integrieren. ZETA hat dabei im Detail Engineering und der Anlagenmontage mitgewirkt.

 

 

  • Produkt-/Leistungskategorie: Detail Engineering, Anlagen- und Rohrleitungsmontage

  • Herausforderung des Projektes: Implementierung von Großequipment in eine bestehende Produktionsanlage

  • ZETA Lösungen: Striktes Projekt- und Baustellenmanagement sowie Zweischichtbetrieb während der Hauptinstallationsphase ermöglichten eine erfolgreiche Implementierung der zusätzlichen Anlagenkomponenten.

  • Leistungsumfang: Detail Engineering, Ablaufplanung, Materialmanagement, Montage, Dokumentation, IQ, Inbetriebnahmeunterstützung

  • Hauptequipment: Fermentoren, Autoklaven, Verdampfer, 16.000m Rohrleitungen

  • Projektland: Tschechien

  • Durchlaufzeit: 10 Monate


 
Seite teilen