Interessantes erfahren!
Blog abonnieren

EPCM-Partner im Projekt Loba biotech

EPCM-Projekt für lebensnotwendige Medikamente in Rekordzeit

Am Standort von Loba biotech in Fischamend entstand innerhalb von nur 25 Monaten ein modernes Biotech-Center mit mehreren Produktionsstätten.

Weltweite Versorgung

Um die weltweite Versorgung mit einem unentbehrlichen Medikament sicherzustellen, war die Zeitvorgabe für die Planung und Umsetzung äußerst knapp. Wie war es möglich, diesen strikten Zeitplan einzuhalten?

Dank ZETAs innovativem Projektkonzept, der umfangreichen Erfahrung als EPCM für Pharma-Großprojekte und der Integration fortschrittlicher Digitalisierungsstrategien wurde die Vision Wirklichkeit.

Möglich machte dies vor allem die digitale Plattform SES (Smart Engineering Services), die den gesamten Projektablauf revolutionierte und die Projektlaufzeit um 50% verkürzte.

EPCM-Projekt für lebensnotwendige Medikamente in Rekordzeit.
Gemeinsam zum Erfolg: Mit verlässlichen Partnern ans Ziel.

Gemeinsam zum Erfolg: Mit verlässlichen Partnern ans Ziel

Kompetente Partnerunternehmen mit erprobten vertrauensvollen Beziehungen sind entscheidend für den Erfolg eines komplexen Projekts in extrem kurzer Zeit. Für das Projekt Loba biotech wurden – wie schon bei bedeutenden Großprojekten zuvor – verlässliche Partnerunternehmen ins Boot geholt.

ENERTEC

Interview Eugen Naftz


Erfahren Sie im Interview mit Eugen Naftz, CEO ENERTEC, welche Schlüsselrolle das Unternehmen ENERTEC im Projekt Loba eingenommen hat und wie auf fokussierte und treffsichere Weise Herausforderungen gemeistert wurden.

Lieb Bau Weiz

Interview Josef Gasser


Erfahren Sie im Interview mit Josef Gasser, Geschäftsführender Gesellschafter, welche Schlüsselrolle das Unternehmen Lieb Bau Weiz im Projekt Loba eingenommen hat.

Ingenos

Interview Dominik Koll


Der Architekt Dominik Koll, ist geschäftsführender Gesellschafter der Ingenos Wien ZT GmbH und spricht im Interview über die Rolle des Unternehmens im Projekt Loba und wie es durch präzise Planung und enge Zusammenarbeit Herausforderungen gemeistert hat.

PICHLERwerke

Interview Philipp Pötz



Erfahren Sie im Interview mit Philipp Pötz, Geschäftsführer der PICHLERwerke, welche wichtige Funktion dieses im Projekt Loba eingenommen hat und betont im Hinblick auf Herausforderungen besonders die schwierige Situation am Beschaffungsmarkt.

Interview Michael Schreil



Erfahren Sie im Interview mit Michael Schreil, Projektleiter bei der Caverion Österreich GmbH, welche Aufgaben sein Unternehmen im Projekt Loba übernommen hat und wie er durch eine zielorientierte und strukturierte Herangehensweise beträchtliche Herausforderungen gemeistert hat.

Interview Markus Kühlmayer


Erfahren Sie im Interview mit Markus Kühlmayer, Geschäftsführer der Hereschwerke, welche Schlüsselrolle sein Unternehmen im Projekt Loba eingenommen hat und wie es durch präzise Planung und enge Zusammenarbeit Herausforderungen gemeistert hat.

Close

ZETA Blog

Whitepaper Download
Ansprechpartner Johannes Koch - Associate Director Business Line Engineering & Services
Kontakt: Johannes Koch
Associate Director Business Line Engineering & Services

Unser Experte freut sich auf
Ihre Kontaktaufnahme!

Ähnliche Beiträge
Fachartikel: Produktionssimulation für Anlagenplanung & Betrieb
Fachartikel: Virusinaktivierung mit UV-Licht
Event: ACHEMA 2024
EPCM-Partner im Fokus: Enertec
EPCM-Partner im Fokus: Lieb Bau Weiz
Fachartikel: Wie ZETA Innovationen vorantreibt
Close

ZETA Blog

Erhalten Sie interessante Themen aus dem Blog als Newsletter!

Der digitale Assistant von ZETA
Der Zeta
Digital Assistant
  • Letzte
    Suchanfragen
  • Letzte
    Webinare
  • Letzte
    Blogbeiträge
Der digitale Assistant von ZETA
Dein Zeta Digital Assistant

Willkommen zurück!

Zuletzt angesehen

Keine Ergebnisse

Es sind keine Ergebnisse verfügbar.

Vielleicht auch interessant

Keine Ergebnisse

Es sind keine Ergebnisse verfügbar.