Chromatographieanlage

Der Kunde investierte zur Erweiterung seiner Produktionskapazitäten in ein vollautomatisiertes Chromatographiesystem. ZETA war für das Basic und Detail Engineering sowie die Herstellung, Automation, Montage, Inbetriebnahme und Qualifizierung der Produktionsanlage verantwortlich.

 

  • Produkt-/Leistungskategorie: Downstream-Systeme

  • Die Integration eines Puffertanksystems in ein bestehendes Gebäude wurde durch ein maßgeschneidertes Anlagendesign ermöglicht.

  • Die Mischbarkeit von Puffersystemen wird durch inline-Dilution am Chromatographieskid sichergestellt.

  • Durch detaillierte 3D-Planung konnte eine kompakte Bauweise realisiert werden.

  • Leistungsumfang: Basic Engineering, Detail Engineering, Herstellung, Automation, Montage , Inbetriebnahme, Qualifizierung

  • Hauptequipment: 7 Behälter (450L – 1.800L), Magnetrührwerke, Pumpen, Wärmetauscher

  • Applikation: mAb Herstellung

  • Projektland: Österreich

  • Durchlaufzeit: 12 Monate


 
Seite teilen