100L Ansatzsystem

Der Kunde benötigte ein Ansatzsystem zur Herstellung von flüssigen, pharmazeutischen Produkten für das neue Versorgungszentrum. ZETA realisierte in diesem Zusammenhang das Basic und Detail Engineering, die Fertigung, Montage, Automation und Qualifizierung des 100L Ansatzsystems. Da das Ansatzsystem zur Herstellung verschiedener Produkte verwendet wird, spielte insbesondere die Reinigungsvalidierung eine große Rolle.

  • Produkt-/Leistungskategorie: Ansatzanlagen

  • Die Infrastruktur für eine Pharmaanlage war nicht vorhanden, was die Vollintegration der Reinmediengeneration und –versorgung sowie ein kompaktes Design der Prozessanlage erforderte.

  • Leistungsumfang: Basic Engineering, Detail Engineering, Herstellung, Montage, Automation, Qualifizierung

  • Hauptequipment: 1 Behälter á 100L, Magnetrührwerk, Filter, Abfüllanlage, Pumpe 

  • Applikation: Aseptische flüssige Formen (LVP / SVP)

  • Projektland: Österreich

  • Durchlaufzeit: 16 Monate


 
Seite teilen