Anlagen- und Rohrleitungsmontage

ZETA Anlagen- und Rohrleitungsmontagen

Trotz zeitsparendem Super-Skid-Approach und der Minimierung von Aktivitäten auf Baustellen gibt es am Anlagenbestimmungsort viel zu tun:

  • Medienerzeugungen, Medienlagerung- und Verteilsysteme müssen nach wie vor zu einem Großteil vor Ort installiert werden.
  • Die Integration und Verbindung von einzelnen Skid- Units werden ebenfalls vor Ort realisiert.

Das sind wichtige Aktivitäten, die gut geplant, präzise gesteuert und mit angrenzenden Gewerken koordiniert und abgewickelt werden müssen. ZETA ist bei diesen Aktivitäten höchst erfahren und bestens gerüstet.

 

ZETA Leistungen

ZETA verfügt über fundierte Erfahrung bei Anlagen- und Rohrleitungsmontagen sowie über ein hochprofessionelles Team mit dem notwendigen Spezialwissen, wie auch der Befähigung durch ein optimales Arbeitsumfeld: 

  • Abwicklung von komplexen Großprojekten in entsprechender Qualität und in geforderter Zeit als tägliches Geschäft
  • Materialmanagement als Kernkompetenz
  • mobile Fertigungshallen und Büros
  • Rohrleitungsbau/ Installation und Montage im Edelstahlbereich stellen hohe qualitative Anforderungen

 

ZETA garantiert hochqualifizierte und reisebereite Spezialisten, um diese Anforderungen zu erfüllen:

  • Voraussetzungen: perfekte Organisation, langjährige Erfahrung, State- of-the-art-Equipment, optimierte Schweißtechniken
  • detaillierte Fortschrittsüberwachung
  • Bewährte Abwicklungsmethoden, Arbeitsmittel und Softwarelösungen stellen einen reibungslosen Montageablauf sicher.
  • Alle erforderlichen Prüfschritte und deren Dokumentation erfolgen fertigungsnah durch eigenes, geschultes und zertifiziertes Prüfpersonal. Ein durchgängiges Dokumentationssystem sichert die Bereitstellung aller notwendigen Fertigungsdokumente.
  • etabliertes Baustellen- und Materialmanagement
  • Abstimmung mit den einzelnen Gewerken, professionelle Terminplanung, optimales Changemanagement ab Projektbeginn
  • Flexibilität in der Personalplanung, effiziente Gesamtterminplanung 
  • Verrohrungsumfang von bis zu 20.000 lfm 

 

 

 
 
Seite teilen